Expertenstandard "Wunde"

Zielgruppe 

Diese Fortbildung richtet sich an

  • Pflegekräfte allgemein

 

Inhalte          

In dieser Fortbildung erhalten Sie ein Update zum „Expertenstandard Wunde“.
Chronische Wunden sind häufig Symptome einer chronischen Krankheit, die maßgeblich den Alltag der betroffenen Person beeinflusst. Sie führen, insbesondere durch Schmerzen, Einschränkungen der Mobilität, Wundexsudat und -geruch, zu erheblichen Beeinträchtigungen der Lebensqualität.
Durch Anleitung und Beratung zu alltagsorientierten Maßnahmen im Umgang mit der Wunde, kann die Situation so verbessert werden, dass sich positive Effekte für Wundheilung und Lebensqualität ergeben.   

 

Dozenten        
Referentin dieser Fortbildung ist

Gerlinde Digel          Wundexpertin ICW (MHP)

 

Ort                  
MHP
Rosentalstr. 8/1
72070 Tübingen

 

Uhrzeit         
13:00 - 16:15 Uhr

 

Termine          
14.03.2019   

23.07.2019 

 

Gebühr 
€ 60 ,-

 

zur Anmeldung

 

Hinweis ! An diesem Tag (23.07.2019) findet von 09:00-12:15 Uhr die Fortbildung „Expertenstandard Schmerz“ statt.