Basale Stimulation

Zielgruppe 

Pflegekräfte, Betreuungskräfte 

 

Inhalte          
Als Teilnehmer lernen Sie die non-verbale Kommunikation über die Sinneskanäle kennen und deren Wirkung auf Menschen, die in ihrer Wahrnehmung, Bewegung und auch Kommunikation schwer beeinträchtigt sind. Durch Übungen erfahren sie am eigenen Körper die Wirkmechanismen der Basalen Stimulation.

 

Dozenten        
Inge Skowronek          Praxisbegleiterin Basale Stimulation

 

Ort                  
MHP, Rosentalstr. 8/1, 72070 Tübingen

 

Uhrzeit         
09:00 - 16:15 Uhr

 

Termine          
07.05.2019    

 

Gebühr 
€ 100 ,-

 

zur Anmeldung