Experte für außerklinische Intensivpflege (MHP)

Zielgruppe   
Pflegekräfte mit keiner oder nur wenig Erfahrung in der außerklinischen Intensiv- und Beatmungspflege

Inhalte         
In diesem Kurs werden Basics für die Betreuung von tracheotomierten und beatmeten Menschen verständlich vermittelt. Der Kurs besteht aus 4 Modulen zu je 6 Unterrichtseinheiten

Modul 1

  • Tracheostoma (TS), Trachealkanülen (TK), TK-Aufsätze
  • Sekretmanagement, Absaugen
  • TK-Wechsel, TS-Pflege, Monitoring, Notfallmanagement

Modul 2    

  • Anatomie, Physiologie
  • Erkrankungen die zu einer Beatmung führen
  • Beatmungszugänge, Beatmungsgeräte, Beatmungsformen
  • Notfallmanagement

Modul 3

  • Umgang mit chronisch kranken Menschen, Palliativ Care
  • Hygiene (Grundlagen, Multiresistente Keime)
  • Hygiene (Wechselintervalle, Reinigung von Hilfsmitteln ...)

Modul 4

  • Assistenz in der außerklinischen Intensivversorgung, Distanz und Nähe
  • Kommunikation in der Pflege
  • Medizinproduktegesetz, Haftungsrecht, Patientenverfügung

Dozenten    
Albrecht Geywitz,          Fachkrankenpfleger für Anästhesie- und Intensivmedizin
Andrea Hebborn,          PDL, Qualitätsmanagement, Pflegefachkraft Außerklinische Intensivpflege
Sven Grau,                    Stellv. PDL, WG-Leitung, Pflegefachkraft Außerklinische Intensivpflege
Mapendo Cizungu,       Pflegefachkraft Palliativ Care
Gerlinde Digel,              Pflegefachkraft Wundmanagement, Pflegefachkraft Außerklinische Intensivpflege

Ort             
MHP, Rosentalstr. 8/1, 72070 Tübingen

Uhrzeit        
12:00 - 17:00 Uhr

Termine                                         
Kurs 1_Modul 1       10.04.2018
Kurs 1_Modul 2       17.04.2018
Kurs 1_Modul 3       24.04.2018
Kurs 1_Modul 4       02.05.2018 

Kurs 2_Modul 1       16.10.2018
Kurs 2_Modul 2       23.10.2018
Kurs 2_Modul 3       06.11.2018
Kurs 2_Modul 4       14.11.2018

Gebühr     
€300,- für den Kurs (4 * 6 UE) 
€80,-   pro Einzel-Modul (6 UE)        

zur Anmeldung

Alle Module können auch einzeln gebucht werden.